Die Balkontür

der universell einsetzbare Klassiker

Zum Kippen und Drehen ist die Weru-Balkontür als ein-, zwei- oder  dreiflügelige Ausführung  möglich. Eine bereits in der  Standardausführung integrierte Zuhalteeinrichtung sorgt dafür, dass die   Balkontür nicht einfach durch einen Windstoß geöffnet wird. Der untere,  oftmals sehr beanspruchte  Rahmen wird durch ein Aluminiumprofil extra  geschützt. Optional lassen sich die Balkontüren selbstverständlich  mit  Weru-Rollläden oder -Raffstores ausstatten.

 

 

Wie die Fenster, so die Balkontüren

- Gleicher Qualitätsanspruch: stabile Profile, innovative Technologien  und leichte Bedienbarkeit.
- Identische Ausstattungsoptionen: von der Wärmeverglasung bis zur  Einbruchhemmung und Sicherheitsüberwachung
- Einheitliche Optik in Farbe und Formen. Nutzen Sie die große Weru-Farbauswahl.
-

Beratung, Planung, Einbau aus einer Hand. Plus umfassende Serviceleistungen für Ihre dauerhafte Freude an Fenstern und Türen.

 

 

Öffnungsbeispiele auf einen Blick:

 

 

 

Energieeffizienz Uf = 0,9-1,3 W/(m²K)
 Uw = bis 0,68 W/(m2K)
Einbruchhemmung WK 1**, WK 2**, WK 3**
Maximale Flügelgröße 1300 mm x 2600 mm
Schallschutz bis (Rwp) 44 dB
Barrierefreiheit Ja
Ausbaufähig zur Zugangstür
(abschließbar mit Profilzylinder)
Ja
* In der Ausführung als AFINO-tec.
** Die AFINO-Systeme sind optional auch in den Sicherheitsklassen RC 1–3, nach EN 1627–1630, erhältlich.