Ihre persöhnliche Entscheidung für höchste Qualität und beste Beratung

        
    

Rollladenelement FE1 (Neubau)

 

1. Komplettelement

 – Fenster, Kasten und Rollladenpanzer in einem

 – geeignet für die Fenstersysteme Castello,

    Palazzo, Smartline, Thermico, Colore

 

2. Kastengrößen

 – für 24er Mauerwerk 240/251

 – für 30er Mauerwerk 300/251, 300/300

 – für 36er Mauerwerk 365/300

 

3. Rollladenkasten

 – Material PUR-Hartschaum

 – sehr hohe Schall- und Wärmedämmwerte;

   U-Wert 0,6 W/(m2k)

 

4. Rollladenkastendeckel

 – beschichtete Spanplatte mit hochwertiger

    Zusatzdämmung

                                – Deckel von unten abnehmbar

 

5. Rollladenantrieb

 – funktionssicherer Kurbelantrieb über Getriebe standardmäßig

 – E-Motor optional

 – elektronische Rollladensteuerung Servo-Lift oder Funksteuerung

    Weru-Somfy RadioLine auf Wunsch möglich

  

6. Rollladenführungsschienen

 – Rollladenführungsschienen aus Kunststoff bzw. Aluminium (bei

   dem System Colore)

 – geräuscharmer Lauf durch Ausstattung mit Kedergummis

 

7. Rollladenpanzer

 – große Auswahl an Rollladenpanzern aus Kunststoff oder Aluminium

 – Panzerbefestigung mit Federstahlaufhängung bei Motor mit

   festen Wellenverbindern

 

8. Insektenschutzrollo

 

 

Rollladenelement FE99 Plus (Altbau)



1. Integrierte Hochschiebesicherung
 Die optional erhältliche Hochschiebesicherung sichert den Panzer gegen Hochschieben.
   
2. Individuell im Neubau und in der Renovierung einsetzbar
Flexibel einsetzbar: durch die unterschiedlichen  Kastenhöhen (175, 205 und 240 mm) und Kastentiefen (218 und 250 mm), die  Verwendung von Putzträgern sowie die Aufnahmemöglichkeit von  Renovierungs- und Neubaupanzern.
   
3.

Integriertes Insektenschutzrollo

(optional) schützt Sie vor unliebsamen Stechmücken

- Einfache Ein-Hand-Bedienung
- Insektenschutzrollo wird vor Schmutz
und Witterung geschützt
- Insektenschutzrollo ist nachrüstbar
 

 

4. Kopfstückdämmungen und Kopfstückabdeckungen
Optionale Ausstattung mit Kopfstückdämmungen.
- Keine Wärmebrücken bei Rollladenelementen, die über die Mauerwerkslaibung hinausstehen
- Vermeidung von Kondenswasserbildung
5. Hohe Funktionssicherheit durch verketteten Rollladenpanzer
Aus Aluminium oder Kunststoff, in unterschiedlichen Farben und Lamellengrößen, mit Lüftungsschlitzen.
   
6. Geräuscharmer Lauf durch spezielle Gummiprofile
   
7. Erfüllt höchste Anforderungen in puncto Wärme- und Schallschutz
Spezieller Wärmedämmkeil sorgt für gute Wärme- und Schalldämmwerte.
Usb-Wert: 0,75–0,83 W/(m2K)
Schalldämmwert: Standard: RWP = 37 dB, optional: RWP = 44 dB
   
8. Revision von unten und hinten möglich
Individuelle Anpassung an die jeweilige Bausituation.
   
9. Leichtgängige Bedienung ohne großen Kraftaufwand
Serienmäßig mit Kurbel für leichtgängigen und langlebigen Rollladenlauf. Im Gegensatz zum Gurt:
- Kein Abreißen des Gurtzugs
- Verschmutzungen lassen sich problemlos beseitigen
Mehr Komfort: mit Weru-Rollladensteuerungen.